ChartManager


Kontroll- und Regelkarten schnell und einfach erstellen

Kontroll- und Regelkarten gehören zum Basiswerkzeug der Qualitätskontrolle. Mit dem ChartManager führen Sie Mittelwert-, Blindwert-, Spannweiten- und Wiederfindungskontrollkarten.

 

Mittelwertkontrollkarten


Formular für die Mittelwertkontrollkarten
ChartManager – Mittelwertkontrollkarten

Jede Kontrollkarte erfasst die Messwerte eines Prüfparameters.

Vorperiode oder feste Schwankungsbreite
Die Qualitätsrichtlinien jeder Kontrollkarte werden über Vorperioden (vorab erfasste Messwerte oder die Werte aus der vorangehenden Kontrollkarte) oder die möglichen Schwankungsbreiten vorgegeben. Aus diesen  Werten berechnet der ChartManager die Warn- und Anschlussgrenzen.

Automatische Prüfung auf Grenzwertverletzung
Bei der Eingabe werden die Daten automatisch entsprechend den Vorgaben der LAWA geprüft und bewertet. Unsere einzigartige „Bewertungsampel“ warnt sofort bei Tendenzen und Grenzwertverletzungen.

 

Kontrollkartentypen


Folgende Typen an Kontrollkarten können mit dem ChartManager geführt, ausgewertet und verwaltet werden.

  • Mittelwertkontrollkarten
  • Mittelwertzielkarten
  • Blindwertkarten
  • Spannweitenkontrollkarten
  • Wiederfindungskontrollkarten

 

Termintabelle


Sie hinterlegen, wie oft ein Messwert für einen Prüfparameter gemessen werden soll (z.B. täglich). Die geplanten Messungen werden automatisch für den aktuellen Tag in einer Tabelle zusammengefasst und Sie müssen nur noch die Messwerte in die Tabelle eintragen. Der ChartManager überträgt die Werte in die entsprechenden Kontrollkarten und bewertet das Ergebnis über die Bewertungsampel.